News

Auch in diesem Jahr wird der Ehemaligenverein LEAiD e.V. wieder einen Preis für die beste Abschlussarbeit am Fachgebiet LEA vergeben. Details zur Ausschreibung sowie zu den erforderlichen Unterlagen können dem nachfolgenden Dokument entnommen werden: Ausschreibung

Mehr erfahren

Im Rahmen des Neujahrsempfang wurde der Forschungspreis der Universität Paderborn vergeben. Die diesjährigen Forschungspreisträger Prof. Dr. Eyke Hüllermeier und Dr.-Ing. Oliver Wallscheid nahmen ihre Auszeichnung entgegen, die sie für die Erforschung intelligenter Systeme für eine nachhaltige Energiewende erhalten hatten.

Mehr erfahren
Jarren Lange
Jarren Lange

Neue Mitarbeiter im Fachgebiet LEA

Mehr erfahren

Der LEA-Mitarbeiter Thorsten Vogt hat am Dienstag, den 17. Dezember 2019, seine Dissertation mit dem Titel „Multikriterielle Betriebsstrategien industrieller Microgrids“ erfolgreich verteidigt....

Mehr erfahren
Struktur-Microgrid
Struktur-Microgrid

„Microgrid-Forum: Die Energieinfrastruktur der Zukunft“ – so lautete der Titel der Kick-off-Veranstaltung am Montag, 2. Dezember, zum Microgrid-Labor, einem Projekt, bei dem an der Universität zukunftsfähige Energiesysteme entwickelt werden sollen. Das Fachgebiet Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik (LEA) und das Kompetenzzentrum für Nachhaltige Energietechnik (KET) der Universität hatten hierzu in Kooperation mit Energie Impuls…

Mehr erfahren
Struktur-Microgrid
Struktur-Microgrid

Eine zentrale gesellschaftliche Herausforderung des 21. Jahrhunderts ist die zukünftige Gewährleistung einer sicheren, sauberen, effizienten und kostengünstigen Energieversorgung. „Microgrids“, dezentrale intelligente Stromnetze, sollen dabei der Schlüssel sein. An der Universität Paderborn entsteht derzeit im Projekt „Microgrid-Labor: Energieinfrastruktur der Zukunft“ (μG-Lab) die Forschungsinfrastruktur, um konkrete Lösungen für zukunftsfähige…

Mehr erfahren
Henrik Bode
Henrik Bode

Herr Henrik Bode verstärkt seit Anfang November 2019 das Team Leistungselektronik und Elektrische Antriebtechnik als wissenschaftliche Hilfskraft. Zuvor hat er seinen Bachelor und Master als Wirtschaftsingenieur (Schwerpunkt Elektrotechnik) in Paderborn mit einem Auslandsaufenthalt an der Witwatersrand-Universität in Johannesburg absolviert. An der Partneruniversität in Südafrika beschäftigte er sich mit der Netzwerküberwachung von DC-Microgrids…

Mehr erfahren

Seit September verstärkt Mario Peña das Team Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik. Als ein Alumnus der Universitäten von Oviedo und Nottingham sowie der Universität La Sapienza (Rom) und dem Polytechnikum Mailand hat Herr Peña Maschinenbau und Elektrotechnik für nachhaltige Mobilität studiert. Hierbei lag sein Fokus auf der Modellierung, Simulation und Regelung von elektromechanischen Systemen. Sein Forschungsschwerpunkt bei LEA…

Mehr erfahren

Master Project Group Announcement: Pre-Meeting

Mehr erfahren

Die Verkehrswende ist aktuell ein Topthema. Alternative Antriebstechnologien haben Hochkonjunktur. Auch die Wissenschaft entwickelt Ideen für die Zukunft der Mobilität. Für ihre innovativen Arbeiten im Bereich der Elektromobilität wurden am Donnerstag, 19. September, in Nürnberg vier Nachwuchswissenschaftler vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Fraunhofer-Gesellschaft mit dem „DRIVE-E-Studienpreis“ ausgezeichnet.…

Mehr erfahren

Herr Dr. Oliver Wallscheid, Oberingenieur und Gruppenleiter im Fachgebiet Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik (LEA) hat zusammen mit Herrn Prof. Dr. Eyke Hüllermeier, Leiter des Lehrstuhls für Intelligente Systeme und Maschinelles Lernen, den diesjährigen Forschungspreis erhalten. Die beiden Forscher sind mit ihrem interdisziplinären Projektvorschlag „Reinforcement Learning in Micro- und Smartgrids: Sichere, datengetriebene…

Mehr erfahren
Bildrechte: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

In diesem Jahr fand am Freitag, dem 12. Juli, bei der Beckhoff Automation GmbH & Co. KG in Verl ein erneut spannendes Symposium sowie die Mitgliederversammlung unseres Ehemaligenvereins LEAiD e.V. statt. Neben zwei Fachvorträgen unseres Gastgebers zur modellbasierten Entwicklung sowie zu Sensorschnittstellen im Technologieportfolio von Beckhoff Automation referierte Prof. Dr.-Ing. Jürgen Maas von der TU Berlin zur Theorie und Anwendung…

Mehr erfahren

Bereits zum dreizehnten Mal in Folge hat der Kreis Paderborn Stipendien an Studierende der Universität Paderborn vergeben. Die ausgezeichneten Stipendiatinnen und Stipendiaten haben sich mit einem Studienprojekt im Rahmen einer Projekt- oder Abschlussarbeit beworben und überzeugten durch ihre Impulse für die Regionalentwicklung. Insgesamt werden fünf Studierende verschiedener Fakultäten der Universität Paderborn mit der Gesamtsumme von 5.000 Euro…

Mehr erfahren

Herr Thorsten Pape, externer LEA-Doktorrand und Entwicklungsingenieur bei der Volkswagen AG am Standort Baunatal, hat am Mittwoch, den 03. Juli 2019, erfolgreich seine Dissertation verteidigt. Die Promotionsschrift trägt den Titel „Ein Beitrag zur Regelung von Permanentmagnet-Synchronmotoren in Statorflusskoordinaten ohne Rotorlagesensor“ und wird zudem in Kürze veröffentlicht. Nach der erfolgreichen Verteidigung erfolgte die Ehrenrundfahrt im…

Mehr erfahren

Unser überaus geschätzter Kollege Norbert Sielemann verlässt nach fast 35 Dienstjahren das Fachgebiet LEA und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Herr Sielemann begann am 02.01.1985 seine Tätigkeit an der Universität Paderborn als technischer Mitarbeiter bereits damals am selben, aber noch jungen Fachgebiet LEA unter der Leitung von Herrn Prof. Dr.-Ing. Grotstollen. Als

Mehr erfahren