Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker Bildinformationen anzeigen

Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker

|

Neues DFG-Projekt GaNius - Gleichtaktarme2SchalterPFC

Das Fachgebiet „Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik“ hat ein 3-jähriges Forschungsprojekt zu neuen Power Factor Correction (PFC)-Schaltungen im Rahmen des DFG Schwerpunktprogramms Energieeffiziente Leistungselektronik "GaNius" bewilligt bekommen. Im Forschungsprojekt sollen dreiphasig wie einphasig betreibbare PFC-Gleichrichterschaltungen untersucht werden, die prinzipbedingt einen geringen Gleichtaktstörpegel aufweisen. Dadurch soll das Potential von neuen, sehr hochfrequent schaltenden GaN-HEMT Leistungshalbleitern voll ausgeschöpft werden. Anwendungshintergrund sind u.a. leistungsfähige (22kW) und kompakte Ladesysteme für künftige Elektrofahrzeuge (xEV). Im Projektrahmen werden zwei Hardware-Demonstratoren entwickelt (potentialgebunden und potentialgetrennt), die sich durch einen hohen Wirkungsgrad und ein um 30% geringeres Bauvolumen als herkömmliche Systeme auszeichnen. 

Kontakt

Frank Schafmeister

Dr.-Ing. Frank Schafmeister

Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik (LEA)

Leistungselektronik

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft