News

Herr M.Sc. Daniel E. Gaona Erazo verstärkt seit dem 1. Januar 2017 das Team des Fachgebietes LEA als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Herr Gaona war Student im Erasmus Mundus STEP Programm. Seine Hauptinteressen im Masterstudium lagen in den Bereichen Regelung von elektrischen Maschinen, Smart-Grids und E-Mobilität. Nach Gastaufenthalten an den Universitäten Nottingham / England, Institute Superior de Engenharia de Coimbra/  Portugal, San…

Mehr erfahren
Freude beim und über den akademischen Nachwuchs: Westfalen Weser Energie vergibt Energy Award 2016 für Forschungen im Bereich Energieeffizienz/Erneuerbare Energie (v. l.): Klaus Meyer, Energie Impuls OWL und Juryvorsitzender, Daniel Weber, Sören Hanke, Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker (Leiter Fachgebiet Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik) sowie Dr. Stephan Nahrath, Geschäftsführer Westfalen Weser Energie

(Pressemitteilung Westfalen Weser Energie / Universität Paderborn, LEA) Wissenschaftliche Spitzenleistungen von Nachwuchskräften sollen sich lohnen: Der kommunale Energiedienstleister Westfalen Weser Energie hat am 16.11.16 in Paderborn herausragende Abschluss- und Projektarbeiten im Bereich Energieeffizienz/Erneuerbare Energie mit dem Energy Award 2016 ausgezeichnet. In diesem Jahr wurden vier männliche und zwei weibliche…

Mehr erfahren

Das Fachgebiet Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik (LEA) sucht zum März 2017 eine(n) akademische(n)(Ober-)Rätin/Rat. Details zur ausgeschriebenen Stelle können der nachfolgende Stellenanzeige entnommen werden: Akademische Rätin / Akademischer Rat (Bes.-Gr. A 13) (Deutsch / English)

Mehr erfahren
Prüfungskommission mit Doktorand v.l.: Herr Prof. Böcker, Frau Prof. Hellebrand, Krishna Dora, Herr Prof. Hilleringmann, Herr Prof. Gerling (TU Ilmenau), Frau Prof. Temmen und Herr Prof. Krauter

Am Freitag, den 21. Oktober 2016 fanden gleich zwei Promotionen im Fachgebiet Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik statt. Zunächst war Herr Dora Krishna mit seinem Thema "Compact Storage Based Resistance Spot Welding Power Supplies" an der Reihe. Herr Dora Krishna befasste sich mit der Spezifikation der Schweißstromquelle für speicherbasierte Widerstands-Punkt-Schweißen sowie der Bewertung geeigneter  Schaltungstopologien. Das…

Mehr erfahren
Foto (Universität Paderborn, Ricarda Michels): Die Projektbeteiligten präsentieren das neue Energiedisplay (v. l.): Gerrit Sonnenrein, Bernd Tiemann, Andreas Speith, Prof. Dr. Eugeny Kenig, Johannes Lackmann und Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker

(Pressemitteilung der UPB / 23.09.2016) Dank eines Energiedisplays auf dem Campus der Universität Paderborn kann ab sofort auf einen Blick erfasst werden, wie viel erneuerbare Energie im Kreis Paderborn täglich erzeugt wird. Das neue Energiedisplay befindet sich am westlichen Eingang des Gebäudes E, nahe dem Dr. Rose Weg. Mit der Installation des Displays wurde der Startschuss für das Modellprojekt „Power to heat OWL“ – Strom zu Wärme,…

Mehr erfahren
Foto (Universität Paderborn, Vanessa Dreibrodt): Dr.-Ing. Michael Leuer (m.) und Dr.-Ing. Wilhelm Peters (nicht im Bild) erhielten den Forschungspreis 2016. Es gratulierten: v.l.n.r. Prof. Dr.-Ing. Eugeny Kenig, Fakultät für Maschinenbau, Prof. Dr. Birgit Riegraf, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Qualitätsmanagement, Alexander Zibart, Fakultät für Maschinenbau, und Simone Probst, Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung.

(Auszug Pressemitteilung der UPB / 13.09.2016) Die Universität Paderborn verlieh jetzt den mit rund 120.000 Euro dotierten Forschungspreis 2016 an zwei innovative, interdisziplinäre Forschungsprojekte, die von der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs unter vielen eingereichten Bewerbungen ausgewählt wurden. Der Forschungspreis wird speziell zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Universität verliehen. Prof. Dr.…

Mehr erfahren
Foto (Universität Paderborn, Johannes Pauly): Insgesamt sieben Stipendien vergab Prof. Dr. Christine Silberhorn (2. v. re.), Vizepräsidentin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, im Namen der Hochschulleitung an: (v. l.) Bingru Zhang, Isha Chandrika Kohli, Lisa-Marie Strehle, Meryl Teresa Joy, Christine Marie Koch, Syed Muhammad Ali Musa Kazmi und Teresa Brandt.

(Auszug Pressemitteilung der UPB / 21.06.2016)Das Präsidium der Universität Paderborn hat auch 2016 wieder Stipendien für herausragende Promotionsvorhaben vergeben. Die Forschungskommission um Prof. Dr. Christine Silberhorn, Vizepräsidentin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, empfahl die Förderung von sechs Bewerberinnen und einem Bewerber. Ebenfalls ein Grundstipendium erhielt Frau  Meryl Teresa Joy, Fakultät für Elektrotechnik,…

Mehr erfahren