Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Studium Generale

Das Studium Generale wurde mit Einführung der Bachelor/Master-Studiengänge in alle Studienverlaufspläne eingegliedert. Es soll den studentischen Wissenshorizont erweitern, einen Einblick in andere Fachdisziplinen ermöglichen und die Allgemeinbildung der Studenten verbessern.

Im Rahmen des Studium Generale sind Fächer aus dem gesamten Angebot der Universität wählbar. Es ist darauf zu achten, dass die einzelnen Fächer jeweils mit einer Fachprüfung abgeschlossen werden, sodass die Leistungspunkte bescheinigt werden und dass die geforderte Gesamtzahl der Leistungspunkte erreicht wird.

Sinnvoll ist es, solche Fächer zu wählen, die das Studium ergänzen und für den späteren Beruf eine gute Voraussetzung schaffen. Im Vorlesungsverzeichnis (PAUL) ist zudem ein eigener Bereich für das Studium Generale geschaffen worden, in dem alle Fakultäten speziell für das Studium Generale geeignete Veranstaltungen anbieten können.

 

Achtung!

Für Einschreibungen ab dem Sommersemester 2016 in den Studiengang Bachelor Elektrotechnik gilt, dass Lehrveranstaltungen für das Studium Generale aus nicht-elektrotechnischen Gebieten stammen muss.

Die Universität der Informationsgesellschaft