Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Masterstudiengang Optoelectronics&Photonics

Ab Wintersemester 2017/2018 wird an der Universität Paderborn nach aktueller Planung ein neuer Masterstudiengang “Optoelectronics & Photonics” angeboten werden.

Dieser englischsprachige Studiengang wird gemeinsam von der Elektrotechnik und der Physik durchgeführt und enthält eine spannende Kombination aus vielen Themenfeldern der Optoelektronik:

Details und Beratungsangebote finden sich auf der Webseite des Studiengangs Optoelectronics&Photonics.

Informationen für Studierende des Paderborner Bachelorstudiengangs Elektrotechnik

Auf Initiative der Fachschaft Elektrotechnik soll es auch Studierende mit einem Bachelorabschluss in Elektrotechnik möglich sein, diesen neuen Masterstudiengang zu studieren. Da im Studiengang auch einige Pflicht- und Wahlpflichtkurse vorgesehen sind, die tiefergehendes physikalisches Wissen benötigen, bestehen für Studierende mit Bachelor Elektrotechnik Voraussetzungen/Auflagen in den Fächern

  • “Theoretische Quantenmechanik” und
  • “angewandte Optik” (ab WS 2017/2018 “moderne Optik”).

Diese Fächer können anstelle von drei Wahlpflichtfächern im Bachelorvertiefungsbereich gewählt werden (aktuell noch auf Antrag beim Prüfungsausschuss, ab WS 2017/2018 voraussichtlich regulär nach neuer Prüfungsordnung).

Für eine persönliche Beratung zu dieser Übergangsregelung steht Prof. Jens Förstner gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Förstner

Theoretische Elektrotechnik (TET)

Jens Förstner
Telefon:
+49 5251 60-3013
Fax:
+49 5251 60-3524
Büro:
P1.5.01.1
Web:

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Die Universität der Informationsgesellschaft