Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker Bildinformationen anzeigen

Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker

|

Westfalen Weser Energy Award

Gleich zwei Preise des Westfalen Weser Energy Awards wurden an Studenten des Fachgebiets Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik verliehen. Bastian Korthauer erhielt eine Auszeichnung für seine Masterarbeit „Entwicklung eines aktiv geklemmten Flusswandlers für den Einsatz als einstufiger 400 V zu 12 V Bordnetzwandler“. Daneben wurde auch die Projektarbeit der Studenten Till Piepenbrock, Manuel Klaedke, Konstantin Kroschewski und Dieter Teichrib mit dem Titel „Neudesign eines Spannungswandlers für E-Fahrzeuge“ prämiert. In den Arbeiten wurden Gleichspannungswandler für die Elektromobilität entwickelt, die sich durch eine hohe Leistungsdichte und einen hohen Wirkungsgrad auszeichneten.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft