Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

regelmäßige Lehrangebote

Das Fachgebiet Theoretische Elektrotechnik (TET) bietet mehrere Kurse im Bereich der theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und der numerischer Simulation an. Fortgeschrittene Kurse geben einen Einblick in die elektromagnetische Feldsimulation sowie in photonische Systeme.

Die Kurse können innerhalb unterschiedlicher Studiengänge studiert werden (primär Elektrotechnik, Electrical Systems Engineering, Technomathematik, Wing-ET und ab dem Wintersemester 2017 auch Optoelectronics&Photonics). Bitte erkundigen Sie sich im  Modulhandbuch und in PAUL an welchen Kursen Sie teilnehmen können.

 

im Bachelor
NameSprache Formwann
Feldtheoriede2V+2Üjedes SoSe
Elektromagnetische Wellende2V+2Üjedes WS
Bachelorarbeitdejedes Semester
im Master
NameSpracheFormwann
Theoretische Elektrotechnikde2V+2Üjedes WS
Ausgewählte Kapitel der theoretischen Elektrotechnikde2V+2Üunregelmäßig
Modeling and Simulationen2V+2Üjedes WS
Fields and Wavesen2V+2Üjedes SoSe
Elektromagnetische Feldsimulationen/de2V+2Üunregelmäßig
Numerical Simulations with the Discontinuous Galerkin Time Domain Methoden2V+2Üunregelmäßig, normalerweise SoSe
Optical Waveguide Theoryen/de2V+2Üunregelmäßig, normalerweise SoSe
Feldberechnung mit der Randelementmethodede2V+2Üunregelmäßig
Topics in Systems EngineeringenSjedes WS
Projektarbeiten+dejedes Semester
Masterarbeiten+dejedes Semester 
Forschungsseminaren+dejedes Semester

(SoSe=Sommersemester, WS=Wintersemester)

Bitte beachten Sie, dass dies nur diejenigen Kurse sind, die vom Fachgebiet Theoretische Elektrotechnik (TET) angeboten werden. Eine Übersicht aller Kurse des Instituts für Elektrotechnik und Informationstechnologie und allgemeine Informationen können Sie auf der Studiumseite des Instituts und im Lehrverwaltungsprogramm PAUL finden.

Schriftliche Prüfungen werden in der Regel zweimal jährlich angeboten, mündliche Prüfungen ganzjährig nach Vereinbarung. Informationen über Bedingungen und Termine finden Sie auf unseren Kursseiten und in PAUL.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Förstner

Theoretische Elektrotechnik (TET)

Jens Förstner
Telefon:
+49 5251 60-3013
Fax:
+49 5251 60-3524
Büro:
P1.5.01.1
Web:

Sprechzeiten:

Dienstags 10.30-11.30 Uhr und nach Vereinbarung

TET Kurse & Projekte

regelmäßige Lehrangebote

SoSe 2016: Kurse, Projekte

WS 2016/2017: Kurse, Projekte

SoSe 2017: KurseProjekte

WS 2017/2018 (aktuell): KurseProjekte

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Die Universität der Informationsgesellschaft