Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Biegeschwinger

Simulationsergebnis für die Bewegung eines Biegeschwingers, bestehend aus einer Piezokeramik (blau) und einem Kunststofftopf (pink). Die Piezokeramik führt Schwingungen im radialen Modus aus, die über die Biegung des Kunststofftopfs in Bewegungen in Normalenrichtung umgesetzt werden. Ein Biegeschwinger ist ein Schallwandler für Luftultraschall, wie er typischerweise für Abstandsmessungen verwendet wird.

Die Universität der Informationsgesellschaft