Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Elektrische Messtechnik

|

Tag der Lehre 2019

Am Dienstag, den 15. Januar 2019, fand an der Universität Paderborn der Tag der Lehre statt. Die jährlich stattfindende Veranstaltung dient als Forum zum Erfahrungsaustausch zwischen den Lehrenden aller Fakultäten. Unter dem Motto "Enter here → Studierfähigkeit in der Studieneingangsphase fördern" lag der Fokus des Tags der Lehre 2019 vor allem auf dem Einstieg ins Studium.

Das Fachgebiet Elektrische Messtechnik beteiligte sich mit einem Beitrag zum DisQspace „Studierendenorientiert und innovativ Lehren und Lernen". Unter dem Titel „Klanganalyse und -synthese, von Ingenieuren für Kulturwissenschaftler - praktizierte Interdisziplinarität" berichteten die Mitarbeiter des Fachgebietes über die Lehrveranstaltung „Klanganalyse und -synthese". Diese wird zum dritten Mal  primär für Studierende im Studiengang „Populäre Musik und Medien" angeboten und soll den Studierenden unter anderem Signalerzeugung und -verarbeitung im musikalischen Kontext in leicht verständlicher Weise näher bringen. Die Lehrveranstaltung wurde beim vorherigen Tag der Lehre mit dem Förderpreis der Universität Paderborn für Innovation und Qualität in der Lehre ausgezeichnet.

Die Universität der Informationsgesellschaft