Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Elektrische Messtechnik

|

Neue Lehrveranstaltung "Messtechnische Signalanalyse mit MATLAB und Python"

Im kommenden Wintersemester bietet das Fachgebiet Elektrische Messtechnik erstmalig die Veranstaltung „Messtechnische Signalanalyse mit MATLAB und Python" an. Die Veranstaltung richtet sich an Bachelor-Studierende im Hauptstudium und wird im Wahlpflichtbereich  „Automatisierungstechnik" angeboten.

Die Veranstaltung dient dazu, nach einer Kurzeinführung in MATLAB bzw. Python anhand von forschungsnahen  Fragestellungen Methoden der Signalverarbeitung beispielhaft kennenzulernen. Folgende Themen werden behandelt:

  • Kurzeinführung in MATLAB bzw. Python 
  • Signale und Signalarten
  • Signaleigenschaften und Kenngrößen
  • Signalvorverarbeitung und Signalaufbereitung
  • Systemidentifikation / Inverse Verfahren
  • Multivariate Datenanalyse

Grundlagen der System- und Signaltheorie, der Stochastik und Programmierung werden vorausgesetzt.

Die Universität der Informationsgesellschaft