Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Systementwurfs-Teamprojekt

Das Systementwurfs-Teamprojekt (SET) ist eine Lehrveranstaltung im Bachelor-Studiengang Computer Engineering (L.079.09702).

Die Veranstaltung vermittelt durch die Umsetzung eines mittelgrossen technischen Projekts in Teamarbeit neben den vom jeweiligen Projektthema abhängigen fachlichen Vertiefungen in den Gebieten der Elektro- und Informationstechnik und Informatik vor allem Schlüsselqualifikationen. Die Durchführung erfolgt in mehreren Gruppen, die jeweils von einem Fachgebiet der Elektrotechnik oder der Informatik betreut werden, und die unterschiedliche Themen anbieten.

Vorbesprechung

Die Vorbesprechung im Wintersemester 2021/2022 findet am 22.10. um 10:00 Uhr statt. Der (virtuelle) Raum wird noch bekannt gegeben. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Vorbesprechung für die Projektteilnahme zwingend erforderlich ist!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Computer Engineering Group.

Thema: Modulares Sensor-Aktor-Netzwerk zur Messdatenerfassung und Auswertung

Bei der Durchführung von lang andauernden und hochsensiblen Experimenten ist eine Überwachung der Umgebungsbedingungen unerlässlich. Außerdem ist es für den/die Experimentator:in wichtig, stets über den aktuellen Stand der teilautomatisieren Versuche informiert zu sein. Im Rahmen des Systementwurfs-Teamprojekt soll ein modulares Netzwerk basierend auf dem mqtt-Protokoll aufgebaut werden, mit dem sowohl Messwerte als auch Statusmitteilungen versandt, empfangen und verarbeitet werden können. Mögliche Quellen für zu vermittelnde Daten sollen von Mikrocontroller-basierten Sensorknoten bis hin zu Softwarebibliotheken in Python reichen. Verarbeitet werden sollen die Daten zum Beispiel in mobilen Status-Displays und durch Chatbots, die Nutzer:innen zum Beispiel bei Grenzwertüberschreitung warnen können. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf einer modularen, erweiterbaren Realisierung sowie auf sicherheitstechnischen Aspekten.

Termine

Vorbesprechung: 22.10.2021, 10:00 Uhr

Ansprechpartner (Fachgebiet EMT)

Dr.-Ing. Leander Claes

Elektrische Messtechnik (EMT)

Schallfeldsimulation, Fluidcharakterisierung

Leander Claes
Telefon:
+49 5251 60-4950
Büro:
P1.5.17.3
Web:

Ansprechpartner (Gesamtorganisation)

Prof. Dr. Marco Platzner

Technische Informatik

Marco Platzner
Telefon:
+49 5251 60-5250
Fax:
+49 5251 60-4250
Büro:
O3.207
Web:

Sprechzeiten:

by appointment

Die Universität der Informationsgesellschaft