Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Im Rahmen des Semester-Abschluss-Umtrunks (SAU) der Fachschaft Maschinenbau erhielt Frau Jun.- Prof. Katrin Temmen den Preis der Fachschaft Maschinenbau, in Anerkennung ihrer konstant guten Lehrleistung und  ihr Engagement für Studierende im Rahmen der Veranstaltungen „Grundlagen der Elektrotechnik für Maschinenbau" Bildinformationen anzeigen
3D Drucker der Erfinderwerkstatt Bildinformationen anzeigen

Foto: Technikdidaktik

Im Rahmen des Semester-Abschluss-Umtrunks (SAU) der Fachschaft Maschinenbau erhielt Frau Jun.- Prof. Katrin Temmen den Preis der Fachschaft Maschinenbau, in Anerkennung ihrer konstant guten Lehrleistung und ihr Engagement für Studierende im Rahmen der Veranstaltungen „Grundlagen der Elektrotechnik für Maschinenbau"

Foto: Technikdidaktik

3D Drucker der Erfinderwerkstatt

Foto: Technikdidaktik

| Grit Graefe

Neu: Duale Variante für den Master of Education Elektrotechnik/Maschinenbautechnik

Die Universität Paderborn bietet FH-Absolvent(inn)en einschlägiger Studiengänge (z.B. Elektrotechnik oder Maschinenbau), die Interesse am Wechsel in das Lehramt an Berufskollegs haben, bereits ab SS 2017 eine duale Studienvariante an. Die duale Variante des Master of Education umfasst ein sechssemestriges Studium an der Universität Paderborn und eine begleitende dreijährige berufliche Tätigkeit als Lehrkraft an einem Berufskolleg mit einer Lehrverpflichtung von 13 Unterrichtsstunden pro Woche. Inhaltlich entspricht diese duale Variante exakt dem bereits seit Längerem etablierten Master of Education mit einer Großen und einer Kleinen beruflichen Fachrichtung. Aufgrund der bestehenden Unterrichtsverpflichtung wird der universitäre Teil jedoch anders organisiert, indem sich die Lehrveranstaltungen auf 2 Tage pro Woche konzentrieren. Damit bieten sich für Seiteneinsteiger ins Lehramt jetzt kurze Wege, indem sie in der Region ihren universitären Master-Abschluss machen können. Weitere Informationen gibt es unter:

https://plaz.uni-paderborn.de/lehrerbildung/lehramtsstudium-und-pruefungen/lehramtsstudium-master-of-education/m-ed-bk-affin-berufsintegr-var-fh/

Ansprechpartner

Grit Graefe

Grit Graefe, Dipl.-Wirt.-Ing.

Studienberatung Elektrotechnik (Studi.ET)

Fachstudienberaterin Lehramt Elektrotechnik und Edu-Tech Net OWL

Zur Person
Carsten Balewski

Dr.-Ing. Carsten Balewski

Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft