Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Im Rahmen des Semester-Abschluss-Umtrunks (SAU) der Fachschaft Maschinenbau erhielt Frau Jun.- Prof. Katrin Temmen den Preis der Fachschaft Maschinenbau, in Anerkennung ihrer konstant guten Lehrleistung und  ihr Engagement für Studierende im Rahmen der Veranstaltungen „Grundlagen der Elektrotechnik für Maschinenbau" Bildinformationen anzeigen
3D Drucker der Erfinderwerkstatt Bildinformationen anzeigen

Foto: Technikdidaktik

Im Rahmen des Semester-Abschluss-Umtrunks (SAU) der Fachschaft Maschinenbau erhielt Frau Jun.- Prof. Katrin Temmen den Preis der Fachschaft Maschinenbau, in Anerkennung ihrer konstant guten Lehrleistung und ihr Engagement für Studierende im Rahmen der Veranstaltungen „Grundlagen der Elektrotechnik für Maschinenbau"

Foto: Technikdidaktik

3D Drucker der Erfinderwerkstatt

Foto: Technikdidaktik

| Jonathan Krüger

Abschlussarbeit im Bereich Augmented Reality und/oder Virtual Reality

Mesut Alptekin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet der Technikdidaktik, bietet Studierenden die Möglichkeit Abschlussarbeiten im Bereich Augmented Reality und/oder Virtual Reality zu schreiben. Die Themenwahl ist offen und kann zusammen mit Mesut Alptekin entwickelt werden. Die Arbeit kann als Bachelorarbeit, Studienarbeit, Masterarbeit, Projektarbeit oder Seminararbeit erfolgen.

Forschungsgegenstand ist unter anderem der universitäre Einsatz von virtuellen Laboren in der Lehre der Elektrotechnik.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Mesut Alptekin.

Ansprechpartner

Mesut Alptekin

Mesut Alptekin

Technikdidaktik (TD)

Laborpraktika ET; Begleitseminar Praxissemester

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft