Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bebot-Roboter aus dem Fachgebiet Schaltungstechnik am Institut für Elektrotechnik, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft Bildinformationen anzeigen

Bebot-Roboter aus dem Fachgebiet Schaltungstechnik am Institut für Elektrotechnik, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

Dirk Prior

Kontakt
Publikationen
 Dirk Prior

Elektrische Energietechnik (EET)

Akademischer Oberrat - Energiewirtschaft und Energieversorgung / Gesamtenergetische Bilanzierungen / Rationeller Energieeinsatz und Regenerative Energien

Telefon:
+49 5251 60-2307
Fax:
+49 5251 60-3235
Büro:
N1.127 (Karte)
Sprechzeiten:

Montag 9-11 Uhr

und jederzeit nach Vereinbarung (Mo-Fr:7.00 - 20.00 )

Web:
Besucher:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Energiewirtschaft und Energieversorgung

1996

Elektrowärmepumpen im monovalenten und bivalenten Betrieb in privaten Haushalten (Berle, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9645)

Least-Coast Planning in Deutschland (Hansing, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9623)

1998

Effizienzverbesserung der Überprüfung von Steuerstabregelungen im Atomkraftwerk Bugey (Heck, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9827)

2000

Bestimmung von Eckwerten für die Abgabe einer Ertragsgarantie für Photovoltaik-Anlagen (Torres, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 0040)

Die Liberalisierung des Strommarktes als Einflussfaktor stromeinsparrelevanten Realisierungswissens (Ditter, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0016)

Die Liberalisierung des Strommarktes als Einflussfaktor auf die stromeinsparrelevanten Motivationsaspekte (Stoltefuß, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0015)

2001

Marktüberblick, wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Einsatzmöglichkeiten von Kleinst-Blockheizkraftwerken (Schöttler, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0107)

„Energienahe Mehrwertdienste“ als mögliche Kundenbindungsstrategie für Energieversorgungsunternehmen (Stohlmann, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0103)

2002

D. Prior: „Energie aus Biomasse“; Podiumsdiskussion; Ratssaal der Stadt Salzkotten; 04/12/2002

Rahmenbedingungen und Projektmanagementtools bei der Erbauung eines Offshore-Windparks in Deutschland (Müller, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0206)

Wirkungsweise und Anwendungsgebiete von Brennstoffzellen (Knobel, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 0202)

2003

Untersuchung des Windpotentials an Offshore-Standorten (Riese, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0316)

Regionale Entwicklung der Windenergie in Ostwestfalen-Lippe (Nowotny, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0313)

Rapsölmethylester (RME) „Biodiesel“ (Baake, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0311)

Energieträgerwechselmöglichkeiten für ein OPEC-Land - Beispiel Venezuela (Torres, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK 0304)

Wasserkraft in Deutschland Planung einer Wasserkraft Kleinstanlage (Hauptmeier, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0302)

2004

Potentiale eines dachintegrierten PV-Systems, Probleme bei dessen Vermarktung und Lösungsvorschläge (Beckmann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0402)

Latentwärmespeicher (Kleinegräber, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0406)

Konzept eines Biomassehofs für den Kreis Paderborn (Splett, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0404)

Holzbrennstoffarten und Nutzungstechnologien (Kaiser, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0403)

Analyse von Leistungsabgabe und Oberschwingungsproblematik am Beispiel des Windparks Larrelter Polder Emden (Strick, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK 0411)

2005

Prozessentwicklung zur Unterstützung strategischer Entscheidungen in den internationalen Energiemärkten (Bauermeister, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0502)

2006

Erarbeitung eines Investitionskalkulationsmodells zur Bewertung von Repowering-Maßnahmen an Onshore-Windenergieanlagen in Deutschland (Wichtmann, Diplomarbeit D, NEK 0608)

Die Erneuerbaren Energien in Ostwestfalen-Lippe (Nowotny, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0602)

2007

Entwicklungen am Energiemarkt aus Sicht eines Industriekunden (Muß, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0727)

Emissionsrechtehandel in Deutschland (Kampa, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0714)

Berechnung des zukünftigen Zuschusses für das vorgelagerte Strom- und Gasverteilnetz am Beispiel eines Netzbetreibers (Leiding, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0709)

Industrielle Nutzung von pelletierter Biomasse (Kisker, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0707)

2008

Herausforderungen und Chancen des liberalisierten Energiemarkts - Betrachtungen im Zuge eines Projektes zur Neukunden-Akquise im Stromsektor (Becker, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0819)

Aktuelle Vermarktungskonzepte führender Stromversorger in Deutschland - Eine Antwort auf die wachsende Bedeutung von nachhaltigen Energiekonzepten und rationellem Energieeinsatz? (Wendt, Bachlorarbeit Betriebswirtschaftslehre, NEK 0808)

Wirtschaftliche Potenziale einer Hochtemperatur-Brennstoffzelle (Sawall, Diplomarbeit WING Maschinenbau, NEK 0802)

Blockheizkraftwerk für ein mittelständiges Unternehmen (Pietschmann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0801)

Private Kühl- und Gefriergeräte als virtueller Großverbraucher (Rohde, Diplomarbeit WING, NEK 0831)

2009

Autarke Energieversorgung von Gemeinden durch Biogasanlagen (Bruns & Thiele, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0910)

Rekommunalisierung der Energieversorgung - Untersuchung mit Methoden der Szenariotechnik (Plöger, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0918)

Konzepte zur Leistungsoptimierung von Photovoltaik-Anlagen (Siegert, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0920)

Vergleich zwischen Erdwärmekorb, Erdwärmekollektor und Erdwärmesonde (Jungmann, Diplomarbeit WING Maschinenbau, NEK 0921)

Analyse des Elektrofahrzeugs als Automobil der Zukunft (Hartmann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0924)

Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von nachhaltigen Investitionsobjekten auf Basis der EEG Vergütung im Vergleich mit solchen auf Basis einer Einspeisevergütung inklusive Emissionszertifikatehandel am Beispiel zweier Onshore Windparkprojekte (Humpert, Diplomarbeit WING Maschinenbau, NEK 0926)

2010

Untersuchung und Gegenüberstellung der Energieversorgung in China und Deutschland (Jia, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 1003)

Analyse und Voraussetzungen von Offshore-Windparks innerhalb der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (Wege, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 1011)

Untersuchung und Berechnung des CO2 Fußabdrucks für Ausgewählte Weidmüller Produkte mit einhergehender Konzepterstellung für ein Nachhaltiges CO2 Management ( Hentze, Diplomarbeit WING Maschinenbau, NEK 1004 )

Oberschwingungen in kleinen Netzen - Probleme und Lösungen (Saele, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 1005 )

Differenzierungspotenziale auf dem Strommarkt ( Becker, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 1010 )

2011

Energetische Versorgung des Haxterparks - Eine Betrachtung der Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien (Hagemeister, Bachelorarbeit Umweltingenieurwesen, NEK-DP-184)

Stromspeichermöglichkeiten zur Netzstabilisierung unter hohem Anteil erneuerbarer Energien (Liebing, Studienarbeit Berufsbildung Elektrotechnik, NEK-DP-179)

Smart Energy im deutschen, liberalisierten Energieversorgermarkt - Aufzeigen und Bewerten der Chancen, Risiken und Wechselwirkungen von Smart Metering und Smart Grid (Roloff, Masterarbeit Wirtschaftsinformatik, NEK-DP-177)

Gegenwärtige und zukünftige Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Anlagen in Ostwestfalen-Lippe (Meis, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-172)

Kohlenstoffdioxid - Aussichten der rohstofflichen Nutzung (Schreiber, Masterarbeit Maschinenbau, NEK-DP-176)

Stand und Zukunft der Erneuerbaren Energien in Deutschland (Schalk, Studienarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-146)

Virtuelle Großverbraucher als Anbieter von Regelleistung (Grau, Diplomarbeit Berufsbildung Elektrotechnik, NEK-DP-145)

2012

"Virtuelle Großverbraucher" am Beispiel von Kühl- und Gefriergeräten in privaten Haushalten als Baustein für das Smart Grid (Rohde, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-132)

Abfall als Ressource - Eine energetische Betrachtung von Siedlungsabfällen in Deutschland (Malic, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-187

Wirtschaftlichkeitsanalyse und Performance von Photovoltaikanlagen mit einer Nord-Südausrichtung am Beispiel einer Anlage in Norddeutschland (Müller, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-189)

Energieversorgungsstruktur in China und Deutschland - Potenziale für Demand Side Management auf der Basis von virtuellen Großverbrauchern (Bai, Masterarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-191)

Vergleich und Bewertung von Kommunikationslösungen für Virtuelle Großverbraucher (Ediger,Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-192)

Virtuelle Großverbraucher als Bestandteil eines Lastmangements - Identifikation und Potenzialbewertung von Virtuellen Großverbrauchern im Haushalt (Schmidt, Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-193)

Untersuchung möglicher Scenarien der Strompreisentwicklung (Dasgupta, Studienarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-201)

Elemente einer nachhaltigen Energieversorgung (Peters, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-203)

2013

Beurteilung von Energiebedarfsprognosen für private Haushalte in Deutschland unter der besonderen Berücksichtigung von sozial- und verhaltenswissenschaftlichen Entwicklungen ( Großeschallau, Vorschütz, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-207/208)

Zukunftsperspektive der Energiewende in Deutschland unter den Rahmenbedingungen der Koalitionsvereinbarung zur Bundestagswahl 2013 (Gaultier, Diplomarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-219)

2014

Möglichkeiten und Hürden der Windkraftnutzung im urbanen Raum (Hessen, Bachelorarbeit, Maschienenbau, NEK-DP-217)

Energieversorgungsstrukturen im Iran - Strom (Jannatfereidouni, Studienarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-223)

Batterietechnik für Elektromobilität (Aksu, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-225)

Der Entwicklungsprozess der Türkei in Bezug auf erneuerbare Energien (Tanir, Bachelorarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-228)

Gesamtenergetische Bilanzierung

1999

Softwaretool zur Kostenanalyse bei gleichzeitiger Berücksichtigung des Energiebedarfes im Gesamtökologischen Wohnungsbau (Niwek & Farentholz, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9917)

D. Prior: „Herstellungsenergiebedarf als Teil einer ganzheitlichen Energiebilanz“; 2. Runder Tisch „Stahl im Wohnungsbau“; Landtagsgebäude NRW; Düsseldorf, 21/09/2001

D. Prior: „Das Gesamtökologische Bauen“; Öffentliche Veranstaltung mit dem Baudezernenten der Stadt Wesel; Wesel, 14/12/1999

Baukonzeptanalyse des Instituts Mensch-Haus-Umwelt - Beurteilung der Wirtschaftlichkeit (Ophagen, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9921)

Multimediale Telekommunikation zur Unterstützung dezentraler Arbeitsplätze im Gesamtökologischen Wohnungsbau (Kolodzeyski, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9920)

Qualitätsmanagement im Gesamtökologischen Wohnungsbau (Beckers, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9914)

Raumklimaevaluierung im Gesamtölologischen Wohnungsbau (Kruse, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9913)

Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte der Telearbeit im Gesamtökologischen Wohnungsbau (Balzer, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9912)

2000

D. Prior: „ Mensch-Haus-Umwelt: Nachhaltigkeit im Wohnen – Interdisziplinäres Baukonzept für einen Gesamtökologischen Wohnungsbau“; Bausteine für eine nachhaltige Entwicklung – Lokale Agenda 21; Wissenschaftlicher Fachverlag Dr. P. Fleck; Langgöns, 2000

D. Prior: „Gesamtökologisches Bauen“; Firma Schüco; Bielefeld, 16/03/2000

D. Prior; J. Voss: „Das Mensch-Haus-Umwelt Gebäude“; Informationsgespräch und Begehung der Baustelle mit lokalen Landtagskandidaten; Paderborn; 19/04/2000

D. Prior: „Die Herstellungsenergiebilanz im Gesamtökologischer Wohnungsbau“; Bürgerhaus Lichtenau; Lichtenau, 30/05/2000

D. Prior: „Das Mensch-Haus-Umwelt Gebäude und die Möglichkeit der Übertragung des Konzeptes auf andere Bürogebäude“; Informationsgespräch und Begehung mit Vertretern der Bertelsmannstiftung; Paderborn; 19/07/2000

D. Prior; J. Voss: „Ein Konzept des Gesamtökologischen Bauens“; Deutsche Bauzeitschrift 9/2000; Bertelsmann Fachzeitschriften GmbH, Gütersloh

D. Prior: „Der Energiebedarf von Baumaßnahmen und ihre Nachhaltigkeit“; Öffentliche Sitzung des Bauausschusses der Stadt Lichtenau; Lichtenau, 20/10/2000

D. Prior: „Die Möglichkeiten für den Bau eines Schulgebäudes aus energiearmen Baustoffen“; Öffentliche Fraktionssitzung de SPD Fraktion der Stadt Lichtenau; Begegnungsstätte Lichtenau; Lichtenau, 20/11/2000

D. Prior: „Das Mensch-Haus-Umwelt Gebäude“; Informationsgespräch und Begehung des Gebäudes mit Architekten der Architektenkammer NRW; Paderborn, 089/12/2000

Energetische Wirtschaftlichkeitsberechnung des gesamten Lebenszyklus einer Wohnhausanlage in Stahlraumzellenbauweise (Risse, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0023)

Ganzheitliche Bewertung von Sonnenkollektoren zur Solarthermischen Energieerzeugung (Siekmann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0018)

Kumulierter Energieaufwand für die Herstellung, Nutzung und Entsorgung von Windkraftanlagen (Schnieder, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0006)

Energiebilanzanalyse für die Herstellung von Bürogebäuden (Böhmer, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0005)

Entwicklung eines Marketingplans für das „Institut für Gesamtökologischen Wohnungsbau“ (Stohlmann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0004)

2001

D. Prior, J. Voss: „Die Gesamtenergetische Bilanzierung“; Runder Tisch Altbausanierung; Kreishandwerkerschaft Paderborn; Paderborn, 5/03/2001

D. Prior: „Herstellungsenergiebedarf als Teil einer ganzheitlichen Energiebilanz“; Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie; Wuppertal; 21/09/2001

D. Prior: „Der Niedrigenergiehausstandart – Die Energiebilanz, Wandaufbauten und K-Werte“; Universität Paderborn; Paderborn, 25/09/2001

2002

D. Prior: „Die ganzheitliche Energetische Betrachtung von Herstellung-Nutzung-Entsorgung“; Liegenschaftsamt Paderborn; Paderborn, 12/03/2002

Computerbasierte Wissensvermittlung am Beispiel Mensch-Haus-Umwelt (Schickhaus, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0201)

2003

D. Prior; J. Voss: Eingeladener Vortrag; “The Megatrends of Sustainable Energy, An environmentally friendly Officebuilding“; O.Ö. Energiesparverband, Linz, Österreich; 3/2003

2004

D. Prior: „Die Gesamtenergetische Bilanz als Ausgangspunkt für nachhaltige Energiekonzepte“; Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg; Paderborn, 14/10/2004

2005

D. Prior: „Gesamtenergetische Bilanzierungen im Bereich des Wohnungsbaus“; Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg; Paderborn, 09/11/2005

Energiebilanzanalyse für die Herstellung und Nutzung eines Passiv Bürogebäudes (Klinge, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0501)

2006

Gesamtenergetische Bilanzierung von Stromerzeugungstechniken (Reymann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0604)

Vorbetrachtung zur Herstellungsenergiebilanz von Nahrungsmitteln (Edler, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0603)

2007

Herstellungsenergiebilanz von Nahrungsmitteln und der dabei entstehende Ausstoß an klimaschädlichen Gasen (Edler, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0723)

Gesamtenergetische Bilanzierung von Magnesium im Automobilbau (Gläsner, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0702)

2009

Nachhaltige Energieoptimierung für KMU – Erweiterung der Beratungspotentiale des Lehrstuhls NEK für KMU in der Region OWL ( Peter, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0919 )

Bestimmungsfaktoren von Strompreisschwankungen im europäischen Vergleich ( Liebenau, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0925 )

2010

Concentrating Solar Power - Chancen und Herausforderungen in der EUMENA-Region bis 2050 (Mathejczuk, Diplomarbeit WING Maschinenbau, NEK 1014 )

Energetische Betrachtung des Haxterpark Projektes (Wydrinna, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-171)

2011

Die energetische Gestaltung von Systemhallen (Vorschütz, Bachelorarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-183)

Sonstiges

2001

Entwicklung eines ganzheitlichen Beratungsansatzes für die nachhaltige Sicherheit der IT-Infrastruktur und Daten von Unternehmen (Schnell-Kretschmer & Vorwick, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0111)

Anpassung einer Feldbuskomponente an die Anforderungen ausgewählter Klassifikationsgesellschaften (Ewers, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0105)

2002

Dirk Prior: „Die Lehrmethode Projektarbeit“; Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg; Paderborn, 07/11/2002

2003

Konzept zur internetbasierten Informationsvermittlung für den Bundesverband Erneuerbare Energie (Depping, Diplomarbeit Wirtschaftswissenschaften, NEK 0301)

2004

D. Prior: „Der Ansatz des Gesamtenergetischen Bauens als Beispiel für erfolgreiches Querdenken“ Festvortrag zum Anlass der Fachoberschülerentlassung 2004; Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg; Paderborn; 09/07/2004

2005

Relationship between Germany and China in Solar Energy Industry (Mohemaiti, Diplomarbeit Wirtschaftswissenschaften, NEK 0511)

2009

Entwicklung eines Lehrkonzeptes zum Themengebiet elektrische Kraftwerkstechnik (Englert, Studienarbeit Elektrotechnik, NEK 0913)

2010

Netzunabhängige Energieversorgung aus regenerativen Energiequellen in entlegenen Gebieten und ihre Rolle in der Entwicklungshilfe ( Sonntag, Diplomarbeit WING Maschinenbau, NEK 1012 )

2011

Untersuchung des Technologiezentrums für Zukunftsenergien Lichtenau (Englich, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-164)

Energetische Betrachtung des Hausmülls (Malic, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-187)

2012

Konzept und Durchführung eines Workshops im Bereich der regenerativen Energietechnik für hochbegabte Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe (Kaiser, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-161)

Demographischer Wandel in Deutschland und seine Auswirkungen auf Wohn- und Energiebedarf (Erfkamp, Studienarbeit Berufsbildungsingening. Elektrotechnik, NEK-DP-174)

Veränderung der Haushaltsgröße und der dadurch hervorgerufene Energiebedarf ( Hentschel, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-173)

2013

Temperaturabhängige Degration in organischen Leuchtdioden (Döring, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-200)

Definition, Analyse und Strukturierung von Förderungen zur Optimierung von Investitionen in hochgedämmte Mehrfamilienhäuser (Gebbe, Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Maschienenbau, NEK-DP-211)

Energie- und Kosteneffiziente Nutzung von Beheizungs- und Lüftungsanlagen in hochgedämmten Mehrparteienhäusern (inkl. Trinkwarmwasserbereitung) (Vortmeyer, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschienenbau, NEK-DP-214)

2015

Energieeinsparpotentiale von Leichtbaukonzepten im Maschinenbaue (insbesondere Automobilbau) (Hoffmann, Diplomarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-233)

Untersuchung der Wirtschaftlichkeit einer BHKW für private Wohn-/Einfamilienhäuser (Lake, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-235)

Industrie 4.0 (Jannatfereidouni, Masterarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-236)

Vergleich von verschiedenen Antrieben für die Automobilindustrie (Dubs, Studienarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-239)

Passivhäuser in Ghana (Padberg, Studienarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-240)

Analyse und Bewertung von Bilanzierungsmethoden zum Energieeinsatz (Pott, Masterarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-241)

Wissensbaustein MHU Speicherung von elektrischer Energie (Amimi, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-242)

Demand Side Management (Sobotta, Bachelorarbeit, Elektrotechnik, NEK-DP-244)

Wissensbaustein MHU Hausautomation (Becker, Studienarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-245)

Preise und Auszeichnungen

2002: World Award for Sustainable Energy (Energy Globe):

Das Mensch-Haus-Umwelt Gebäude im Technologiepark Paderborn - Auszeichnung im Jahre 2002 als eines der 10 ökologischsten Gebäude die im Jahr 2000-2002 weltweit errichtet wurden. Idee und gesamtenergetische Konzeption: Dr. - Ing. Dirk Prior Institut für Gesamtökologischen Wohnungsbau.

2011: Auszeichnung der Lehrveranstaltung Regenerative Energien

Die von Herrn Dr. Prior angebotene Lehrveranstaltung "Regenerative Energien" wurde im November 2011 mit dem E.ON Westfalen-Weser Energy Award ausgezeichnet.

2012: Auszeichnung mit dem Forschungspreis 2012 der Universität Paderborn

Der Forschungspreis 2012 der Universität Paderborn wurde Herrn Dr. Prior für des Forschungsprojekt "Absenkung der Betriebstemperatur zur Steigerung des Wirkungsgrads von Photovoltaikmodulen durch Integration von Phasenwechselmaterialien" am 12. September 2012 durch den Präsidenten der Universität Paderborn verliehen.

2012: E.ON Westfalen-Weser Energy Award für die Lehrveranstaltung Mensch-Haus-Umwelt

Nach der in 2011 ausgezeichneten Lehrveranstaltung Regenerative Energien wurde die ebenfalls von Herrn Dr. Prior angebotene Lehrveranstaltung "Mensch-Haus-Umwelt" mit dem E.ON Westfalen-Weser Energy Award 2012 ausgezeichnet.

2013: Auszeichnung des Lehrprojektes "Gebäudethermographie verständlich gemacht für den Interessierten" mit dem Westfalen-Weser Energy Award

Rationeller Energieeinsatz Regenerative Energien

1994

Energiedienstleistung im Straßenverkehr - Analyse von Elektrofahrzeugen als mögliche Alternative (Kallmeyer, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 9409)

D. Prior: „Energiebedarf und Verhalten“; Energiereferat der Stadt Frankfurt; Frankfurt a.M., 05/01/1994

D. Prior: „Einflussmöglichkeiten auf derzeitige Energiebedarfsstrukturen“; Energieargentur NRW; Wuppertal; 22/07/1994

D. Prior: „ Auswertungsmöglichkeiten von BIENE Energieberatungsvorgängen“ Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW); Köln, 19/08/1994

D. Prior; J. Voss: „Bilanzierung des Einsatzes von elektrischer Energie zur Reduzierung des Heizenergiebedarfs – Ein Schwachpunkt der neuen Wärmeschutzverordnung vom 1.1.1995“; Technik am Bau 12/1994; Bertelsmann Fachzeitschriften GmbH, Gütersloh

Szenario neuer elektrischer Energiedienstleistungen in privaten Haushalten (Wittenbrink, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9406)

Betriebswirtschaftliche Analyse rationelleren Energieeinsatzes auf der Energienachfrage- und -angebotsseite (Aschenbach, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9401)

1995

Konzept für eine Parameterdatenbank zur Unterstützung des rationellen Energieeinsatzes (Mattern, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9541)

Primärenergetische Bedarfsanalyse von Energiedienstleistungen in privaten Haushalten (Dittmann, Diplomarbeit, EEV 9517)

Ein rechnerunterstütztes Modell zur Bewertung von Maßnahmen zur rationellen Nutzung elektrischer Energie in privaten Haushalten (Kallmeyer, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9507)

D. Prior: „Energiebedarf und Verhalten“; Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Ruhruniversität Bochum; Bochum, 22/02/1995

Dirk Prior, Jürgen Voss: „Energiebedarf für Wohnraumbelüftungsanlagen“ PreussenElektra sowie PESAG; Würgassen, 08/03/1995

D. Prior: „Energieberatungsdiagnose 1994“; Statdtwerke Gütersloh; Gütersloh, 31/08/1995

D. Prior: „Nachbildung der Energiebedarfsstruktur privater Haushalte“; Institutsseminar des Instituts für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER); Stuttgart, 19/10/1995

D. Prior, J. Voss: „Bilanzierung des Einsatzes von elektrischer Energie zur Reduzierung des Heizenergiebedarfs“ Fachverband Energie-Marketing und -Anwendung (HEA); Frankfurt/Main, 23/11/1995

Einsatz von Wärmepumpen in privaten Haushalten (Weber, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9531)

Die Entwicklung von Energiedienstleistungen in den privaten Haushalten (Harre, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9529)

Einflußfaktoren stromeinsparrelevanten Verhaltens (Sander, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9527)

Energetische Analyse der Wärmeerzeuger in privaten Haushalten (Blesken, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 9526)

Softwaretool zur Zentralisierung und Konvertierung dezentral erfaßter Energieberatungsvorgänge (Hagermann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9524)

Potentiale verlagerbarer Energiedienstleistungen in privaten Haushalten (Stoevesandt, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 9514)

1996

Lastsynthesemodell zur Unterstützung des rationellen Energieeinsatzes in privaten Haushalten (Pape, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9619)

D. Prior, J. Voss: „Auswertung von Energieberatungsvorgängen“; Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung im Verband kommunaler Unternehmen (VKU); Köln, 09/02/1996

D. Prior, P. Völse: „Die Idee des Gesamtökologischen Bauens“; Borchener Energietage; Borchen, 28/09/1996

Energetische Bilanz von Heizwärme- und Trinkwarmwasserversorgungsstrukturen (Schäfer, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9644)

Primärenergiebilanz von Wohngebäuden (Kapust, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 9640)

Automatisierte Auswertung von Energieberatungsdaten am Beispiel der Stadtwerke Gütersloh (Graf, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9628)

Energierelevantes Konsumverhalten bei elektronischen Medien (Fritzke, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9624)

Niedertemperaturwärmebedarf privater Haushalte (Blesken, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9620)

1997

Anwendung der betriebswirtschaftlichen Kosten- und Leistungsrechnung auf den gesamtökologischen Hausbau (Schwarzenberg, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 9730)

Erstellung eines Beratungswerkzeuges zur Unterstützung von Entscheidungsträgern im Bereich des rationellen Energieeinsatzes (Hecht, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9722)

Auswirkungen der Parameterstreuung auf die Nachbildung der Energiebedarfsstruktur (Heck, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 9721)

D. Prior: „Nachbildung der Energiebedarfsstruktur der privaten Haushalte - Werkzeuge zur Bewertung von Energieeinsparmaßnahmen“; VDI Fortschrittberichte Reihe 6, Nr. 379; VDI-Verlag, Düsseldorf; 1997

D. Prior: „Energiebedarf und Verhalten“; Runder Tisch Altbausanierung Paderborn; Paderborn, 20/03/1997

D. Prior: „Die Idee des Gesamtökologischen Bauens“; Öffentliche Fraktionssitzung der CDU der Gemeinde Schlangen; Schlangen, 25/06/1997

D. Prior: „Der Energiebedarf in privaten Haushalten“; Verbraucherzentrale Paderborn; Paderborn, 01/08/1997

D. Prior, J. Voss: „Vorstellung der Ergebnisse der Untersuchung: Energieeinsparung in Wohngebäuden“; Pressekonferenz in den Räumen der Sparkasse Paderborn; Paderborn 21/11/1997

Software gestütze Auswertung von Energieberatungsvorgängen (Beiner, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9729)

Die Energiedienstleistung Wohnraumbeleuchtung (Meyer, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9719)

1998

Materialflußkataster und Herstellungsenergiebedarf für den gesamtökologischen Wohnungsbau (Stibbe, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 9817)

D. Prior, H.P. Tennagel, H.J. Warnecke: „Energieeinsparung in Wohngebäuden – Paderborner Gebäudetypologie“; Runder Tisch Altbausanierung Paderborn; Paderborn, 1998

D. Prior: „Bauen und Energiebedarf“; Spar- und Bauvereins Paderborn; Paderborn, 21/01/1998

D. Prior: „Die Idee des Gesamtökologischen Bauens“; Öffentliche Fraktionssitzung von Bündnis90 / Die Grünen der Gemeinde Schlangen; Schlangen, 25/02/1998

Dr. Prior: „Der Gesamtökologische Ansatz - von der Idee bis zur Umsetzung“; Grundsteinlegung für eine geplante MHU-Siedlung mit dem Minister für Bauen und Wohnen des Landes NRW; Schlangen, 04/06/1998

Dr. Prior: „Die Idee des Gesamtökologischen Bauens“; Landesentwicklungsgesellschaft NRW; Bielefeld, 23/07/1998

Dr. Prior: „Die Idee des Gesamtökologischen Bauens“; Bezirksvertretung Senne; Bielefeld, 02/09/1998

Dr. Prior: „Die Idee des Gesamtökologischen Bauens“; Bauplanungsamtes der Stadt Bielefeld; Bielefeld, 14/09/1998

Dr. Prior: „Die Idee des Gesamtökologischen Bauens“; Deutscher Mieterbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V.; Kiel, 03/12/1998

D. Prior: „Das Baukonzept für eine MHU-Siedlung in Schlangen“; Bürgerhaus Sclangen; Schlangen 22/12/1998

Energiebedarf der Haushalte in der Europäischen Union (Morphites, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 9818)

Energiebedarf von Installationskonzepten im gesamtökonomischen Wohnungsbau (Wesner, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9804)

1999

Materialkataster - Werkzeug zur Reduzierung des Primärenergieinhaltes von Gebäuden und Anleitung zum rationellen Energieeinsatz (Stibbe, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 9909)

D. Prior: „Das Bauen und sein Energiebedarf“; Landes Bausparkasse Hannover (LBS Nord); Hannover, 02/02/1999

D. Prior: „Energiesparende Installationskonzepte“; Öffentliche Sitzung der Arbeitsgruppe MHU; MHU-Gebäude; Paderborn, 16/02/1999

D. Prior: „Das Bauen und sein Energiebedarf“; Deutschen Bank (Filiale Paderborn); Paderborn, 23/02/1999

D. Prior: „Energieeinsatz beim Bauen mit Stahl“; Öffentliche Sitzung der Arbeitsgruppe MHU; MHU-Gebäude; Paderborn, 02/03/1999

D. Prior, M. Wesner, J. Voss: Vorstellung der Idee des Gesamtökologischen Bauens sowie des geplanten MHU-Gebäudes auf der „PADERBAU“ mit einem eigenen Messestand; Paderborn, 11.-14./03/1999

D. Prior: „Energetische Bewertung des Einsatzes von Stahlleichtbau-Konstruktionen im Wohnungsbau“; Eko Stahl GmbH; Wesel, 18/03/1999

M. Fette, D. Prior, J. Voss: “Wissensmanagement im Gesamtökologischen Wohnungsbau“; Besuch der Staatssekretärin Probst (BMU) im Westfälischen Umwelt Zentrum; Paderborn, 20/05/1999

M. Fette, D. Prior, J. Voss: „Wissensmanagement im Gesamtökologischen Wohnungsbau“; Besuch der Staatssekretärs Catenhusen (BMBF) im MHU-Gebäude; Paderborn, 21/05/1999

D. Prior: „Möglichkeiten eines - aus energetischer Sicht - sinnvollen Bauens“; Amt für Bauen und Wohnen der Stadt Wesel; Wesel, 22/06/1999

D. Prior: „Mensch-Haus-Umwelt – der ganzheitliche Ansatz“; Podiumsdiskussion; Schloss Holte-Stukenbrock, 19/08/1999

2000

Energiebedarfsvisualisierung in privaten Haushalten (Sommer, Hausarbeit Lehramt, EEV 0010)

Energiebedarfsvisualisierung im Gesamtökologischen Wohnungsbau (Holtmann, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0001)

D. Prior: „Bauen und Energiebedarf“; Öffentliche Diskussionsveranstaltung zusammen mit dem Minister für Bauen und Wohnen des Landes NRW im Rahmen der Immobilienmesse Bielefeld; Stadthalle Bielefeld, 03/03/2000

D. Prior: „Verringerung des Energiebedarfs für die Wohn- und Nutzraumkühlung durch extensive Dachbegrünung“; Arbeitskreis „100 Dächer“; Paderborn, 18/09/2001

Auswertung des Thermographieprojektes "100-Häuser-Programm Paderborn" (Lemmen, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 0038)

Analyse des elektrischen Energiebedarfs der Paderborner Schulgebäude (Detlef, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0025)

Infrarot-Thermographie als Hilfsmittel zur nachhaltigen Reduzierung des Energieverbrauches im privaten Haushalt (Golla, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0017)

Die automatisierte Fensterlüftung als energiesparende Lüftungsanlage im modernen Wohnungsbau (Oeynhausen, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 0014)

Konzept einer Fenstersteuerung zur Lüftung von hochgedämmten Neubauten (Höschen, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 0013)

Konzeption für die Erstellung einer E-Business Anwendung bei einem mittelständischen Containerhersteller (Daumann & Schimmel, Studienarbeit Elektrotechnik, EEV 0009)

Analyse des elektrischen Energiebedarfs der Paderborner Schulgebäude (Becker, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0007)

2001

Energieeinsatz des Personenverkehrs in Deutschland (Lemmen, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0112)

Entwicklung einer Steuerung für eine energiesparende Lüftungsalternative zur Einhaltung eines gesunden Wohnraumklimas (Höschen, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0106)

Intelligente Verbindung der Komponenten einer automatisierten Fensterlüftungsanlage (Weskamp, Diplomarbeit Elektrotechnik, EEV 0104)

2002

D. Prior: „Verringerung des Energiebedarfs für die Wohn- und Nutzraumkühlung durch extensive Dachbegrünung“; Öffentliche Informationsveranstaltung des Arbeitskreises „100 Dächer“; Paderborn; 21/03/2002

D. Prior: „Dachbegrünung und deren Auswirkung auf den Energiebedarf von Gebäuden“; Öffentliche Informationsveranstaltung des Arbeitskreises „100 Dächer“; Paderborn; 18/09/2002

Hindernisse und Chancen bei der Einführung von Smart Home – Schwerpunkt Senioren (Römer, Studienarbeit WING Elektrotechnik, EEV 0204)

2003

Kritische Betrachtung von Smart Home Anwendungen hinsichtlich Bedarf und Automationsgrad (Völker, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0309)

Energiebedarfsanalyse eines mittelständischen Unternehmens in der Automatisierungsbranche (Hartmann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0303)

2004

Energetische Betriebsanalyse eines mittelständischen Unternehmens (Härtel, Studienarbeit Elektrotechnik, NEK 0415)

Systematisierung von Gebäudethermographien aus den Datenerhebungen der Thermographieabteilung des Westfälischen Umweltzentrums (Seibert, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0412)

2005

Kritische Bewertung von Wärmepumpen im privaten Haushalt hinsichtlich Primärenergieverbrauch und Kosten (Lehde, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0517)

Wasserkraftwerke jenseits der klassischen Ansätze (Demler, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK 0507)

Photovoltaik Gestern-Heute-Morgen (Leiding, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0505)

Datenanalyse der windklimatologischen Parameter für eine Offshore-Messplattform (Kopka, Studienarbeit Elektrotechnik, NEK 0504)

Analyse des Offshore-Marktes in Nord- und Ostsee unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Hoheitsgewässer (Splett, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0503)

2006

Kontrollierte Wohnraumlüftung – Hintergründe und Umsetzungsmöglichkeiten (Prösser, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0613)

2007

Analyse und Bewertung von Fahrzeug-Energiebordnetzen mit Motor-Start-Stop-Automatik (Orawski, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0735)

Der Vergleich energetischer und ökonomischer Bilanzierungs- bzw. Bewertungsmethoden (Albrecht, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0706)

Die Wohnsituation in Deutschland und ihre Voraussetzungen für energie- und umweltbewusstes Bauen im Wohnbereich (Joly, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0733)

Entwicklung und Konstruktion einer Steuereinheit für eine automatische Fensterlüftung (Bloch & Aissaoui, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0729)

Thermographieprojekt "UNI" (Schmid & Scholl, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0716)

Energiebedarfsstrukturen privater Haushalte im Bereich Information und Unterhaltung (Mathieu, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0713)

Umsetzung eines automatischen Fensterlüftungskonzepts zur Einhaltung eines gesunden Raumklimas (Damrat, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK 0704)

Maßnahmen zur Reduzierung des Stromverbrauches in privaten Haushalten (Wollmann, Studienarbeit Elektrotechnik, NEK 0701)

2008

Ganzheitliche Bilanzierung von Leichtbaufahrzeugen mit Stahl- und Aluminiumkarosserie (Ide, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK 0837)

Energietechnische Optimierung einer Frischluftklimaanlage (Euscher, Studienarbeit WING Maschinenbau, NEK 0839)

Energieeinsparpotenziale von Desktop-Computern (Hartmann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0816)

Chancen und Risiken des Einsatzes von digitalen Stromzähler (Hehnen, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0815)

Zukunftsrobuste Optimierungspotenziale des Sterilgutaufbereitungsprozesses im Bereich der Medizintechnik (Mracek, Diplomarbeit WING Maschinenbau, NEK 0814)

Erstellung eines Energiekatasters für ein mittelständiges Unternehmen (Saele, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0813)

Verschlusskonzept für Abluftrohre zur Verringerung von Wärmeverlusten - Produktentwicklung, Energiebilanzierung und Marketingstrategien (Indlekofer, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0812)

Heizwärmeberechnung (ENEV) Bilanzierung von Wärmegewinnen und -verlusten (Siegert, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0809)

Einflussgrößen auf den Energiebedarf von privaten Haushalten (Pohle, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0804)

2009

Grundlagen für ein neues Energieeffizienzsiegel für Desktop-Computer (Hartmann, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0912)

Akzeptanz von energieoptimierten innovativen Wohnkonzepten (Joly, WING Elektrotechnik, NEK 0911)

Intelligentes Wohnen - eine Frage der Akzeptanz im Wandel der Zeit (Assauer, Diplomarbeit Ingenieurinformatik (ET), NEK 0901)

Energiesparpotenzial bei öff. Gebäude durch moderne Heizungs- und Lüftungsregelungskonzepte (Thull, Diplomarbeit IBET, NEK 0908)

Energiesparwettbewerb in den Wohnheimen des Studentenwerkes Paderborn (Hengst, Studienarbeit WING Maschinenbau, NEK 0915)

Energetische Betrachtung des Haxterpark Projektes (Wydrinna, Diplomarbeit WING Elektrotechnik, NEK 0922)

Energiesparmaßnahmen in kommunalen Sporthallen (Euscher, Studienarbeit WING Maschinenbau, NEK 0923)

2010

Energetische Optimierung des Formationsprozesses in der Bleiakkumulatoren-Fertigung (Böhme, Studienarbeit WING Maschinenbau, NEK 1006

Fernschaltung elektrischer Verbraucher (Flore, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK 1001)

Entwicklung eines Regressionsverfahrens zur Bewertung des Maximum-Power-Point Trackings von Photovoltaik Wechselrichtern (Hachmann, Diplomarbeit IET, NEK 1002)

Analyse des Elektrofahrzeugs als Automobil der Zukunft (Hartmann, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-151)

2011

Soziodemographische Einflussfaktoren des Energiebedarfs privater Haushalte (Englert, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-181 )

Faktoren des privaten Raumwärmeenergiebedarf (Wirmer, Bachelorarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-180)

Entwicklung einer Simulationsplattform für Demand Side Management Systeme (Fiagueu, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-167)

Erstellung eines Energiekatasters für ein mittelständisches Unternehmen der Möbelindustrie (Gräfe, Studienarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-134)

Dimensionierung von Photovoltaik-Anlagen unter Berücksichtigung des individuellen Lastprofils und der Möglichkeit der Vergütung des Eigenverbrauchs nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (Gräfe, Diplomarbeit WING, NEK-DP-182)

2012

Verwertung von Prozessabwärme mit moderner Wärmetransfertechnologie (Leydecker, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-185)

Android-App als Wegweiser zum Energiesparen im Eigenheim (Meier, Studienarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-178)

Wirtschaftlichkeitsanalyse und Performance von Photovoltaikanlagen mit einer Nord-Südausrichtung am Beispiel einer Anlage in Norddeutschland ( Müller, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-189)

Das Solardach beim Hybridauto - Möglichkeit der Energiegewinnung (Sprenger, Studienarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-186)

Zukunftsfähigkeit eines Kleinst-BHKWs betrieben mit biogenem Festbrennstoff (Holtkämper, Studienarbeit WING Elektrotechnik, NEK-DP-162)

Technologische Maßnahmen zur Senkung des Energiebedarfs für Wärmeanwendungen in privaten Haushalten (Litschel, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-188)

Energie- und emissionsoptimierte mobilitätskonzepte der Zukunft ( Drubba, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-190)

Klimatisierung privater Haushalte und der dadurch hervorgerufene Energiebedarf (Himmelsbach, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-194)

Entwicklung einer App für die Berechnung des Primärenergiebedarfs und CO2-Äquivalents von Lebensmitteln auf Basis des Android-Betriebssystems (Alptekein, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-195)

Biogas in Deutschland - Potentiale und Risiken (Erfkamp, Integrierter Studiengang Berufsbildung Elektrotechnik, NEK-DP-198)

Untersuchung zur Lebensdauer und den Degradationsprozessen von OLED’s in Abhängigkeit der Betriebstemperatur im Automobilbereich (Döring, Elektrotechnik, NEK-DP-200)

2013

Die Fortschritte der Informations-, Kommunikations-und Unterhaltungselektronik und ihre Folgen für den Energiebedarf in privaten Haushalten (van Straaten, Diplomarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-196)

eSaver-App - Evaluation privaten Energiebedarfs (Meier, Diplomarbeit Elektrotechnik, NEK-DP-197)

Systematische Kategorisierung bestehender Hausautomationssysteme und Beurteilung hinsichtlich ihres Nutzens (Becker, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Maschienenbau, NEK-DP-202)

Energie- und emissionsoptimierte mobilitätskonzepte der Zukunft ( Drubba, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-213)

Photovoltaik Eigenverbrauch bei Mehrparteien Häusern (Nasserry, Diplomarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Maschienenbau, NEK-DP-212)

Kleine (autonome) Unterstützungssysteme für den rationellen Energieeinsatz in privaten Hauspalten (Buser, Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Maschienenbau, NEK-DP-210)

Wohnsituation und der dadurch induzierte Energiebedarf der Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Paderborn (Derksen, Studienarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-206)

Wohnformen und der jeweils damit verbundene Energie- und Kostenbedarf (Ghorbani Etemad, Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-205)

Algorithmik zur Steuerung der Warmwasserbereitung im Kontext des Energiemanagements unter Berücksichtigung statistischer Unsicherheiten (Figge, Bachelorarbeit Ingenieurinformatik, NEK-DP-204)

Steigerung der lokalen Eigenversorgungmit regenerativ erzeugtem Strom (Torbrügge, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-209)

Möglichkeiten und Hürden der Windkraftnutzung in urbanen Räumen (Hessen, Maschinenbau, NEK-DP-217)

Online-Zählertechnik zur verbrauchsnahen Energiekostenvisualisierung bzw. -abrechnung (Sen, Diplomarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-216) 

DSM/Messung von Kühlgeräten (Machado, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-215)

Definition, Analyse und Strukturierung von Förderungen zur Optimierung von Investitionen in hochgedämmte Mehrfamilienhäusern (Gebbe, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-211)

2014

DSM/Messung von Kühlgeräten (Machado, Bachelorarbeit Wirtschaftsingenieurwesen Maschienenbau, NEK-DP-215)

Soziodemographische Einflussfaktoren auf den Energiebedarf privater Haushalte (Hentschel, Diplomarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-218)

Der Wert von elektrischer Energie abhängig vom Energiedargebot und der Lastsituation (Schmidt, Masterarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-220)

Gestaltung einer berufspraktischen Unterrichtsreihe zur regenerativen Energieversorgung für duale Ausbildungsberufe eines Elektronikers für Betriebstechnik und Energie- und Gebäudetechnik (Olenburger, Masterarbeit, Berufsbildung, NEK-DP-221) 

Untersuchung der Nutzung von Klein-PV-Anlagen in privaten Haushalten für den Eigenverbrauch (Friebert, Studienarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-222) 

Entwicklung eines Modells zur autarken PV-Energie-Versorgung für E-Roller durch Kleinüberdachung (Machado, Studienarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-224)

Entwicklung eines interdisziplinären Beratungskonzeptes für nachhaltiges Wohnen unter besonderer Berücksichtigung von Micro-Wohneinheiten in Mehrparteienhäusern
(Vorschütz, Masterarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-226)

Konzeption und Implementierung einer Datenbankstruktur zur Stammdatenpflege vernetzungsfähiger Geräte in privaten Haushalten (Max, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-227)

2015

Algorithmik zur Steuerung der Warmwasserbereitung im Kontext des Energiemanagement unter Berücksichtigung statistischer Unsicherheiten (Sager, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-229)

Batterien: Wachsende Bedeutung und bevorstehende Herausforderungen (Gemlik, Studienarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-230)

Energiespeichertechnologien in Smart Grids zur Netzstabilisierung unter hohem Anteil erneuerbarer Energien (Arndt, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, NEK-DP-231)

Inwieweit eignen sich E-Roller als alternative Fortbewegungsmittel in einer urbanen Umgebung (Tymofyeyev, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-232)

Ladeinfrastruktur der Elektromobilität (Bals, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-234)

Klassifizierung von Speichertechnologien für private Haushalte (Omairat, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-237)

Zukunftsprognose der Hybridtechnologie im Rahmen von Privatkraftfahrzeugen (Gemlik, Masterarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-238)

2016

Auslegung einer kostengünstigen Aluminium-Luft-Brennstoffzelle (Witt, Bachelorarbeit, Chemiewirtschaftsingenieur, NEK-DP-246)

Konfigurationsbezogene Optimierung von Magnesium-Luft-Zellen (Moschner, Bachelorarbeit, Chemiewirtschaftsingenieur, NEK-DP-247)

Konzeption eines Zwischenspeichers für eine solarbetriebene elektrische Ladestation (Murrad, Bachelorarbeit, Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik, NEK-DP-248)

Die Universität der Informationsgesellschaft