Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Elektrische Messtechnik

|

Mehrere Beiträge des Fachgebietes Elektrische Messtechnik wurden auf dem 2019 ICU - International Congress on Ultrasonics - in Brügge mit dem "RWB Stephens Prize" ausgezeichnet

Das Fachgebiet Elektrische Messtechnik war dieses Jahr mit drei Beiträgen beim International Congress on Ultrasonics (2019 ICU) in Brügge vom 3. bis 6. September 2019 sehr erfolgreich vertreten.

Frau Nadine Feldmann beschrieb in ihrem Beitrag "A sensitivity-based optimisation procedure for the characterisation of piezoelectric discs" eine Methode zur Bestimmung des vollständigen Materialparametersatzes piezoelektrischer Keramikscheiben anhand einer einzelnen Probe. Für diesen Vortrag wurde Frau Feldmann mit "Honorable Mentions" gewürdigt.

Herr Tim Hetkämper berichtete in seinem Vortrag "Evolutionary algorithm for the design of passive electric matching networks for ultrasonic transducers" über optimale elektrische Anpassungsnetzwerke für Ultraschallwandler.

In einem dritten Beitrag "Quantifying frequency-dependent absorption phenomena" stellte Herr Leander Claes seinen Lösungsansatz für eine hoch präzise akustische Absorptionsmessung zur selektiven Bestimmung der Volumenviskosität vor. Für die beiden letztgenannten Vorträge erhielten jeweils Herr Hetkämper und Herr Claes den "R. W. B. Stephens Prize".

Der Preis ist Prof. Raymond Stephens (1902-1990) gewidmet, welcher die "Ultrasonics International" Konferenzen (Vorläufer des ICU) mitinitiierte und als herausragender Professor viele Studenten im Bereich der physikalischen Akustik und des Ultraschalls unterrichtete und inspirierte. Der Preis wird von ELSEVIER gestiftet und jedes Jahr an fünf herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen bzw. Nachwuchswissenschaftler vergeben. Die Preisträger wurden von einer von Prof. Wolfgang Sachse geleiteten Kommission ausgewählt. Überreicht wurden die Urkunden bei der Abschlussveranstaltung des 2019 ICU von Prof. Zhongqing Su, Editor in Chief der Fachzeitschrift "Ultrasonics".

Die Veröffentlichung der schriftlichen Fassungen der Beiträge im Tagungsband steht noch aus.

Bildquelle: 2019 INTERNATIONAL CONGRESS ON ULTRASONICE, Bruges

Die Universität der Informationsgesellschaft