Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Im Outdoorlabor des Fachgebietes werden sowohl PV-Module als auch Wechselrichter unter realen Bedingungen untersucht.
Elektrische Energietechnik - Nachhaltige Energiekonzepte
Bildinformationen anzeigen

Im Outdoorlabor des Fachgebietes werden sowohl PV-Module als auch Wechselrichter unter realen Bedingungen untersucht.

Praktikum

Im Rahmen des Laborpraktikums C werden bei uns am Lehrstuhl Nachhaltige Energiekonzepte die folgenden drei Versuche durchgeführt:

  • Versuch 1: "Die Brennstoffzelle"
  • Versuch 2: "Elektrische Energieversorgung - Netzmodell" 
  • Versuch 3: "Photovoltaik" 

Versuch 1:  "Die Brennstoffzelle"

Ziel des Praktikumsversuchs "Die Brennstoffzelle" ist es den Studierenden einen Einstieg und Überblick in den Themenkomplex des elektrochemische Energiewandlers Brennstoffzelle zu gewähren. Neben der Wirkungsweise des Systems "Brennstoffzelle" bilden die Brennstoffzellentypen und die Brennstoffe den Schwerpunkt der Unterlagen der Praktikumsvorbereitung.

Alle Materialien zum Versuch 1 "Die Brennstoffzelle" finden Sie im PAUL.

Zusätzlich bieten wir den Studierenden die besonderes Interesse am Themengebiet Brennstoffzelle haben eine Zusammenfassung über die Einsatzgebiete der Brennstoffzellentechnik. Dieser Bereich wird nicht für die Vorbereitung zu diesem Versuch vorausgesetzt!

 

Versuch 2: "Elektrische Energieversorgung - Netzmodell"

Ziel dieses Praktikums ist es die grundsätzlichen Zusammenhänge des elektrischen Energieversorgungsnetztes zu erkennen. Dabei wird das Verhalten des elektrischen Versorgungsnetzes durch ein Netzmodell simuliert. Das Netzmodell kann sowohl über eine Mosaikschalttafel als auch über eine SPS bedient werden. Das Verhalten von Synchrongeneratoren, Übertragungsleitungen und unterschiedlichen Lasten kann somit veranschaulicht werden.

Alle Materialien zum Versuch 2 "Elektrische Energieversorgung - Netzmodell" finden Sie im PAUL.

Versuch 3: "Photovoltaik"

Ziel des Praktikumsversuches "Photovoltaik" ist es die grundsätzlichen Zusammenhänge für eine Photovoltaikanlage zu erkennen. Dabei wird die Solarzelle intensiv vermessen und alle wichtigen Kenngrößen der Zelle ermittelt. Im zweiten Teil des Versuchs wird der Einfluss von Abschattungen, Teilabschattungen und anderer Einflüsse dynamisch ermittelt und visualisiert.

Alle Materialien zum Versuch 3 "Photovoltaik" finden Sie im PAUL .

Ansprechpartner

Stefan Balluff

Elektrische Energietechnik - Nachhaltige Energiekonzepte (NEK)

Vorhersagen für Windenergieaufkommen auf Basis neuronaler Netzwerke

Stefan Balluff
Telefon:
+49 5251 60-3469
Fax:
+49 5251 60-3235
Büro:
N1.121
Web:

Sprechzeiten:
Mittwoch, 11:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Stefan Krauter

Elektrische Energietechnik - Nachhaltige Energiekonzepte (NEK)

Stefan Krauter
Telefon:
+49 5251 60-2301
Fax:
+49 5251 60-3235
Büro:
N1.110
Web:

Sprechzeiten:

Dienstag 10-11 Uhr

Die Universität der Informationsgesellschaft