Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker Bildinformationen anzeigen

Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker

|

Wiss. Mitarbeiter (m/w) im Bereich elektrische Antriebe und Leistungselektronik gesucht

Im Fachgebiet Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter zu besetzen.


Wissenschaftliche(r) Mitarbeiterin/Mitarbeiter (Industrieforschung E-Antriebe - 3260)

Es handelt sich um eine Projektstelle im Zuge eines industriegeförderten Drittmittelprojekts. Das Projekt adressiert die Regelung sowie Modellbildung von Traktionsantrieben für (hybrid-)elektrische Fahrzeuge und wird in Zusammenarbeit mit einem führenden deutschen Automobilhersteller bearbeitet. Ein Schwerpunkt ist u.a. die thermische Überwachung permanenterregter Synchronmotoren durch kombinierte Beobachter- und Schätzverfahren. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr.-Ing. Oliver Wallscheid.


Wissenschaftliche(r) Mitarbeiterin/Mitarbeiter (BMBF Helene - 3255)


Das BMBF-geförderte Forschungsprojekt HELENE zielt auf die Erforschung hochdynamischer, kompakter Ladewandler für die Elektromobilität der nächsten Generation. Erreicht werden soll dies durch neuartige Schaltungstopologien, hochkompakte magnetische Bauelemente und Betriebsarten, die besonders für WBG-Transistoren qualifiziert sind. Das Projekt wird in einem Konsortium mit weiteren Partnern aus Industrie und Wissenschaft vorangetrieben, wobei die Universität Paderborn federführend ist. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr.-Ing. Frank Schafmeister.

Die Universität der Informationsgesellschaft